DER TYROS 5 MUSIC-FINDER 2018 „DER EINZIGARTIGE“ VON EMANUEL Dieser Tyros 5 „MF 2018“ finden Sie nur hier bei Emanuel auf „tyros5.ch“ unter Download  Ein Update mit insgesamt mehr als 1750 überarbeiteten und vielen neuen Einträge auf dieser Seite, ab 20.Januar 2018. (Seit 2010 ständig von mir erweiter, ergänzt und von weiteren „Fehler-Teufeli“ bereinigt). Wichtig: Speichern Sie zuerst Ihre eigene MF-Datei ab. (Wie es funktioniert, Lesen Sie bitte weiter unten, unter: „Trick 1/A)“ FÜR ALLE KOSTENLOS UND NUR HIER AUF „TYROS5.CH“ VON EMANUEL Der Inhalt - Internationales Repertoire aller gängigen Musik-Stile - Vielen Titel aus der Schweiz (Ich bin ein Ur-Schweizer ;-)   Aber auch aus Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Spanien, England, Amerika,   Brasilien, Cuba, Schweden, Norwegen, Holland. - Stilarten: Filmmusik, Musical, TV, Jazz, Traditional, Latin, Salsa, Funk, Reggae, Ska,   Volk, Volksmusik, Polka, Marsch, Walzer, Engl.Waltz, Rock, Rock & Roll, Pop, Disco, Funk,   Schlager, NDW (Neue-Deutsche-Welle), Standart-Tänze, Traditionals, und vieles mehr. Die Aktualität des MF erkennen Sie am Downloadtitel „Tyros5_01_2018em“ Es sind 2500 Einträge, also die maximale Kapazität des MF. 1750 Einträge wurden von mir bis heute aktualisiert (ein Mega-Update) auf:  Style-Anpassung Tyros 5, Tempo, Bandnamen und z.Teil weiteren Info‘s wie Tonart, Akkordfolge, Paralleltitel, Intro, Variations-Style,  Alternativ-Style, Multipad-Link usw. Der Ursprung war einmal eine alte, erweiterte Yamaha MF-Datei von früheren Tyros-Modellen, die ich schon in meinem dazumaligen Tyros 3 benutzt hatte.  Nun für den Tyros 5 aktualisiert, mit neuen Einträgen erweitert, viele Ergänzungen und Tipps beigefügt, das Tempo dem Original angepasst und auf Funtionalität überprüft. Ab und zu kann auch ein „Fehler-Täufeli“ zugeschlagen haben. „ägsgüsi ;-)“ Viele Einträge haben nun also ergänzende Informationen wie: Interpret, genaues Erscheinungs-Jahr, Tonartangabe und z.T. Akkordfolgen, sowie Variant-Style. Im Monats-Tipp Juli 2018 finden Sie einen „Music-Finder-Special“, viele Tipps und Tricks zu diesem „Spezial-Music-Finder“                           _______________________________ Was Sie zu diesen Music-Finder-Einträge wissen müssen Einträge mit ”#” gekennzeichnet, sind von mir  im Tyros 5 angepasste Titel. Da die meissten Intro’s und Ending’s nicht wirklich passen, habe ich Sie im MF ausgeschaltet. Wenn das Intro identisch mit dem Titel ist, habe ich es im Eintrag notiert mit „int2“ oder „int3“. Die Einträge ohne vorangestelltem Sonderzeichen, (Sie stammen aus älteren Tyrosmodellen, können aber dennoch passen) werde ich nach und nach von mir überprüfen und soweit möglich mit anderem Style, Tempo usw. anpassen oder durch neue oder aktuellere Titel ersetzen. Tipp: Die Music-Finder-Datei nach Inhalt betrachten Sie können die Datei auch in einem üblichen Textprogramm wie z.B. das Programm “Editor” unter Windows, betrachten. Wer mehr will, kann die Datei auch mit dem speziellen Programm “Music Finder File Manager” bearbeiten.                          _______________________________ Der Music-Finder ist an Musikschulen besonders beliebt Zur ”Keyboard Keyboard” Notenausgabe Band I (Hage Verlag), finden Sie in diesem MF zu allen 100 Songs/Lieder eine passende Einstellung. Auch zu den klassischen Titeln. (Classic goes Pop;-)) Zur Notenausgabe Band II ”Keyboard Keyboard” finden Sie ca. 60 Einträge.                          _______________________________ Systembedingte Einschränkungen der Tyros und PSR-Modelle Die Music-Finder-Einträge können nur aus den vorgegebenen Stylevariationen, systembedingt nur mit deren dazugehörigen, vorprogrammierten On-Touch-Settings sprich ”OTS” zusammengestellt werden. Beispiel: Style --> Main Variation A mit OTS 1, Variation B mit OTS 2 usw. Im Music Finder selbst, lassen sich keine detaillierten Klangeinstellungen mitspeichern, schade. Deswegen lohnt es sich, beim Ausprobieren die OTS ab und zu von Hand zu wechseln und auch die „UPPER-OCTAVE“ Taster, zu finden auf der linken Tyrosseite oberhalb der zwei Räder, zu betätigen.                          _______________________________ Damit aber noch alles viel besser werden kann: Benutzen Sie diesen Music-Finder nur als Vorlage. Erarbeiten Sie daraus Ihre detaillierten Style-Einstellungen mit Ihren persönlichen Klangkombinationen und speichern diese danach fixfertig in einer „Registration“ ab. Das Know How für gute, eigene Registrationen, können Sie in einem Intensiv-Kurs bei mir erfahren, festigen und dann sicher auch anwenden.                          _______________________________ TRICKS ZU EMANUEL‘s TYROS 5 MUSIC-FINDER: Trick 1/A: MF „Speichern“ von Tyros 5 --> auf Stick              1. Stick einführen              2. Music-Finder drücken              3. Taster unterhalb Display (Taster 7 Pfeil aufwärts) bei FILES drücken              4. Von den 2 Tab-Tastern (siehe rechts oben neben Display) den Pfeil-Taster                  rechts drücken und somit auf USB1 (Stick) wechseln              5. SAVE drücken              6. Namen geben              7. Nochmals SAVE drücken, fertig                        _______________________________ Trick 1/B: MF „Laden“ vom Stick --> in den Tyros 5                1. Stick einführen              2. Music-Finder drücken              3. Taster unterhalb Display (Taster 7 Pfeil aufwärts) bei FILES drücken              4. Von den 2 Tab-Tastern (siehe rechts oben neben Display)                  den Pfeil-Taster rechts drücken                  und somit auf USB1 (Stick) wechseln              5. Die Music Finder-Datei sehen Sie nun im Display              6. Diesen MF nun mit der Taste „A“ links neben dem Display bestätigen              7. Es erscheint: REPLACE (ersetzen), APPEND (hinzufügen) und CANCEL                 (abbrechen). Wählen Sie REPLACE              8. Nun müssen Sie noch mit YES bestätigen und fertig ist.                        _______________________________ Trick 2: Halten Sie Ihre Ordnung im Griff               Am besten erstellen Sie auf ihrem Stick zu aller erst einen Ordner mit               dem Namen „Music-Finder“,               wo Sie dann " nur! " Music-Finder-Dateien hinein speichern werden.                        _______________________________ Trick 3: Versteckte Informationen in diesem Music-Finder               Wenn Ihr bei einem aktivierten Eintrag unterhalb des Displays auf               "RECORD EDIT" drückt, findet Ihr bei vielen meiner Einträge, in den               oberen 2 Linien bei "MUSIC" und bei "KEYWORDS" weitere Informationen,               die man sonst nicht oder nur teilweise sehen kann.                             Verlassen Sie dieser Ansicht einfach durch drücken der Taste "Cancel"               oder mit "Exit".                         _______________________________ Trick 4: Einfaches und schnelles Suchen im „Music-Finder-Suchfenster“               Ein Beispiel: Alle Songs zu „Udo Jürgens“ finden.              - Drücken Sie den Knopf MF.              - Wählen Sie unterhalb des Display den Taster search1.              - Dort schreiben Sie in der Zeile "MUSIC" den Kürzel "jürg" ein und                bestätigen dies mit 2x auf OK drücken.              Der schnellste Weg zu diesem Suchfenster:              „DIRECT-ACCESS“ und danach den „Music-Finder“- Button drücken.                         _______________________________ Trick 5: Weitere Tipps finden Sie in einem meiner Kurse.               Stellen Sie Ihren Wunschkurs selber zusammen, da jeweils nur Sie als               einzige Person in diesem Kurs von mir unterrichtet werden.               Viel Spass wünscht Ihnen               Emanuel Meier               Emanuel Meier (From Switzerland)
www.tyros5.ch
Home       Neues       Monats-Tipp       Kurs Angebot       Music-Finder      Tipps &Tricks                                         
Gebrauchtes      Links      Downloads      Kontakt      Impressum
Suchen Sie nach einem Stichwortauf dieser Web-Site? Am PC mit denTasten „CTRL“ + „F“ funktioniert es.