www.tyros5.ch
Einfache Einführung in die Yamaha „AI Fingered“ Chord-Funktion Tyros 5 Monats-Tipp November 2016  (Im August 2018 überarbeitet, aktualisiert und neu veröffentlicht) _________________________________________________________ Kleine einfache Einführung in die Yamaha „AI FINGERED“ Chord-Funktion Eine intelligente Keyboard-Spieltechnik, die es nur bei Yamaha-Keyboards gibt. Was ist "Yamaha AI-Fingered"?  Von den Autoren „Wolf“ und „Pöhnl“ sehr gut erklärt in Ihrem Tyros4-Praxisbuch, Seite 44 Kapitel 3.5. Die Zip-Datei hier Ty5TippNov2016Demo_em anklicken, Zipdatei öffnen und speichern Sie den kompletten Ordner aus der Zip-Datei auf einen leeren Stick. (Einfach aus der Zipdatei auf den leeren Stick ziehen). Zip-Inhalt: 1x Registration 2x Midifiles (1x Midifile "Ohne AI Technik" 1x Midifile "Mit AI Technik") x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x- Zurück am Tyros5 Stellen sie Ihren Tyros5 im Bereich "Fingering Type" auf "AI-Fingered"wie folgt: Drücken Sie dazu die Taste *DIRECT ACCESS“ und dann die Taste „ACMP“. Dort im Display auf „AI Fingered“ stellen und dann die Taste „Exit“ drücken. 1.) Stick einstecken 2.) Über die „Reg-Anwahl“ im Ordner „Ty5TippNov2016Demo_em“ die „Reg“ anwählen 3.) Aktivieren Sie nun die "Reg-Taste 1" der Reg-Bank im Tyros5 durch Drücken.      (Reg1 drücken, ladet das Midifile "Ohne AI Technik" in den Tyros5).      4.) Drücken Sie zur Score-Anzeige den Taster "SCORE" auf dem Tyros5.      5.) Nun eine x-beliebige Taste im oberen Bereich des Splits anspielen.      (Das Midifile startet somit automatisch)      Verfolgen Sie nun den Akkordablauf, C - G - C und hören Sie speziell auf      den Bass. (In der linken Hand werden nur zwei Akkorde gedrückt).      Der Bass kling immer gleich. Beim C-Akkord immer den Basston C und beim G-      Akkord immer den Basston G. Einfach langweilig beim längeren Hinhören. Nun "Neu gespielt mit der AI-Anwendung" Aktivieren Sie nun die "Reg2" im Tyros5 (Reg2-Taste drücken) und verfahren gleich wie mit der "Reg1". Vergleichen Sie nun die positive Veränderung. Sie hören nun jeweils einen Wechselbass und einen aufwärtslaufenden Bass. Betrachten Sie auch die wechselnden Akkordsymbole. Nun kommen Sie zum Zug Drücken Sie die „Reg-Taste 5“, das Midifile "Ohne AI Technik" ladet und dazu auch gleich eine Live spielbare Registration mit einem Audiostyle. Wenn Sie mit dem Akkord C (Griff in der linken Hand g-c-e) starten, spielen Sie nur die Akkorde die im Display angezeigt werden. Das Midifile spielt die Noten ab, aber NUR SIE beeinflussen das Keyboardspiel! "Neu zum Zweiten" Benutzen Sie mit der "Reg6" nun die AI-Spieltechnik,(Reg6 ist wie Reg2, ladet aber nur die Noten bezw. das Midifile "Mit AI Technik"). Anmerkung Wenn für Sie das Akkordspiel zu schnell geht, einfach das Tempo verändern. Viel Spass beim Ausprobieren! Von der (in Tyros-Kreisen) best bekannten Heidrun Dolde, kann ich Ihnen ein tolles PDF zum Thema „AI“ empfehlen. Ein herzliches Dankeschön liebe Heidrun. PS Weiteres zu diesem, oder einem anderen Thema können Sie in einem Kurs bei mir       Emanuel in 5034 Suhr (AG) Schweiz erfahren. Freundliche Grüsse Emanuel ********************************************************** Interessierte Tyros 5 - Anwender Seit 20.10.2017 gibt es 1x pro Woche einen kleinen Tyros 5 Anwender-Tipp. Schauen sie hier vorbei: Wochen-Tipp ********************************************************** Rückschau der Monats-Tipps - Juli 2018 bis Oktober 2016 Jeden Monat einen neuen Tyros 5 Monats-Tipp Seit 1. Mai 2014
Alles       Neues       Monats-Tipp       Kurs Angebot       Music-Finder      Tipps &Tricks      
Gebrauchtes      Links      Downloads      Kontakt      Impressum